Zufallsbild


Berlin, Berlin Staffel2 Folge 29Cinderello
NEWSLETTER

Wollt ihr über Neuigkeiten auf dieser Seite immer sofort informiert werden? Dann tragt hier eure eMail-Adresse ein !


Dresden - Der Film


Alle Infos hier.
Berlin, Berlin


Alle Infos hier.
Eine Krone für Isabell


Alle Infos hier.
Felicitas Live gesehen

Charitylauf zwischen Nationalpark Hainich und Thüringer Wald

Sonntag, 17. September 2006
09.30 Uhr
Ruhla OT Thal
FELICITAS LIVE
Lest hier unsere Berichte über Felicitas' Auftritte in Hannover , Mainz und Hamburg
Posterkampagne 2005

Down-Syndrom Infocenter


hier gibt es weitere Infos
WOLLPAPER
Verschönert euren Desktop-Hintergrund mit einem Bild von Felicitas !
Hier gehts zur Übersicht
Unsere Gewinnspiele

Hier gibt es Infos zu aktuellen und vergangenen Gewinnspielen.

Artikel rund um Felicitas bei Amazon.de

Artikel rund um "Berlin,Berlin" bei Amazon.de

Artikel rund um "Die Unglaublichen" bei Amazon.de

Artikel rund um Felicitas bei eBay

Feuersturm rast durch die Kaserne
Kölnische Rundschau, 26.05.2005


Troisdorf. Und plötzlich ist Krieg in Spich: Der Sturm zerrt an den Haaren, meterhoch schlagen die Flammen aus den Fenstern der Ruinen, Asche und Staub wehen durch die in Trümmern liegende Straßenzeile. Menschen laufen um ihr Leben - bis der Regieassistent Henrik Holler das Zeichen zum Abbruch gibt. Für fünf Drehtage ist die ehemalige belgische Kaserne Camp Spich Dresden, Kulisse für eines der ehrgeizigsten Projekte der deutschen Fernsehgeschichte: die Verfilmung des Feuersturms, der in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 die Stadt verwüstete.

„Wir gehen an die Grenzen dessen, was möglich ist“, hatte Regisseur Roland Suso Richter („Der Tunnel“, „14 Tage lebenslänglich“) zuvor gesagt; von den Grenzen des Erträglichen und so noch nie gesehenen Bildern sprach ZDF-Redakteurin Heike Hempel. Die Verfolgung dieses Ziels lässt sich der Sender, unterstützt unter anderem von der Filmstiftung NRW, viel Geld kosten: Zehn Millionen Euro beträgt das Budget der bislang teuersten deutschen Fernsehproduktion, 300 000 Euro wurden allein an Baukosten in Spich investiert. „Ein idealer Drehort“, schwärmt Sascha Schwingel, gemeinsam mit Nico Hofmann Produzent des Zweiteilers, der Anfang 2006 ausgestrahlt werden soll. „Wir können hier wüten, wie wir wollen.“ Gezielt wurden Löcher in abrissreife Kasernengebäude gerissen, nach Entwürfen des Architekten und Szenenbildners Thomas Stammer entstanden Kulissen in Brandenburg, die zwölf Sattelschlepper zum Einbau nach Troisdorf brachten. Aus Feuerschutzplatten wurde gebaut, erklärte der Fachmann; schließlich müssen die Wände fünf Tage überstehen, ohne selbst in Flammen aufzugehen. Für das Feuer ist Karl-Heinz Bochnig zuständig, der in fünf Tagen geschätzte 15 000 Liter Flüssigkeit abfackelt. Damit die Flammen nach außen schlagen, sind Metallkästen hinter den Fensteröffnungen montiert; den Sturm, der mit Windstärke 12 und Temperaturen von 3000 Grad durch Dresden raste, erzeugen vier Windmaschinen, während Assistenten schwarzes Papier in den Luftstrom werfen. Bedingungen, die den Betrachter beklommen machen, eine ältere Statistin in schmerzhafter Erinnerung zum Weinen brachten und den Schauspielern - unter anderem Heiner Lauterbach und Felicitas Woll - viel abverlangen. 50 bis 80 Grad Hitze müssen sie bei den Dreharbeiten ebenso ertragen wie die Komparsen, die aus vielen hundert Bewerbern bei einem Casting in Oberlar ausgewählt wurden. Allen gemeinsam ist auch der Zwangsverzicht auf normale Toiletten, denn in der alten Kaserne gibt es keine Kanalisation mehr. Bald werden mit dem Tross von mehr als 100 Menschen aber auch die Dixi-Häuschen verschwinden, die Wohnwagen für Darsteller und Regisseur weiterziehen und nur noch Kulissen und Schutt an Dresden in Spich erinnern. Bis die Abrissbirne kommt.

Von DIETER KRANTZ

TV - Termine deutschsprachig

TV - Termine Ausland

Momentan sind uns leider keine Termine bekannt.
FORUM
Die 5 letzten Posts

Sonstiges
danke

Sonstiges
Wünsche

Felicitas Woll
Historienfilme

Felicitas Woll
genau

Felicitas Woll


AUTOGRAMME
Ihr wollt gerne ein Autogramm von Felicitas haben ? Klickt hier!
Auswahl an Presseartikeln

Galore Nr. 25/2007

Interview
3,90 Euro

--------

TV Sudoku Nr. 10/2007

Titel
0,80 Euro

--------

TV Digital Nr. 17/2007

Artikel
Euer Interview

mit Uwe Heinelt


Schickt uns eure Fragen. Infos hier

Hier eure Fragen und die Antworten von Uwe Heinelt
KINO

Momentan sind uns keine Termine bekannt.
RADIO - Termine

Momentan sind uns keine Termine bekannt.
Kreativ-Wettbewerb 2005

Hier
die Gewinner ansehen !
Kontakt - Über uns
Hier könnt ihr uns erreichen .



Diese Seite ist optimiert
für Mozilla FireFox 1.07

www.FelicitasWollFanseite.de

Letztes Update: 19.09.2007, 22:35

Top 50 Soap Operas www.listex.de

Webmaster:   Sören M.  |  Andre L.