Hauptseite >> Presse >> Berliner Zeitung, 14. Januar 2004

Zufallsbild


Berlin, Berlin Staffel1 Folge 17Lolle gegen Fatman
NEWSLETTER

Wollt ihr über Neuigkeiten auf dieser Seite immer sofort informiert werden? Dann tragt hier eure eMail-Adresse ein !


Dresden - Der Film


Alle Infos hier.
Berlin, Berlin


Alle Infos hier.
Eine Krone für Isabell


Alle Infos hier.
Felicitas Live gesehen

Charitylauf zwischen Nationalpark Hainich und Thüringer Wald

Sonntag, 17. September 2006
09.30 Uhr
Ruhla OT Thal
FELICITAS LIVE
Lest hier unsere Berichte über Felicitas' Auftritte in Hannover , Mainz und Hamburg
Posterkampagne 2005

Down-Syndrom Infocenter


hier gibt es weitere Infos
WOLLPAPER
Verschönert euren Desktop-Hintergrund mit einem Bild von Felicitas !
Hier gehts zur Übersicht
Unsere Gewinnspiele

Hier gibt es Infos zu aktuellen und vergangenen Gewinnspielen.

Artikel rund um Felicitas bei Amazon.de

Artikel rund um "Berlin,Berlin" bei Amazon.de

Artikel rund um "Die Unglaublichen" bei Amazon.de

Artikel rund um Felicitas bei eBay

Die Rückkehr des Landeis in der großen Stadt
Berliner Zeitung, 14.01.2004


Lolle-Fans können sich freuen: Ab dem 2. März wirbelt Jungstar Felicitas Woll in "Berlin, Berlin" erneut durch die Hauptstadt. In den 20 neuen Folgen der dritten Staffel, die dienstags bis freitags um 18.50 Uhr bei der ARD ausgestrahlt werden, dreht sich wieder alles um die zentrale Frage "Sven oder Alex?". Doch Lolles Leben bleibt auch sonst turbulent. Sie wird vom durchgeknallten Harald gekidnappt, vom Comic-Verlag betrogen, von mehreren Männern umworben und muss ganz nebenbei natürlich auch noch ihren Lebensunterhalt verdienen. Glücklicherweise hilft ihr bei all dem eine neue Freundin . Die Freundin wird von der bewährten Film- und Fernsehfachkraft Alexandra Neldel ("Bang Boom Bang", "Der letzte Lude") gespielt.

"Berlin, Berlin" startete im Frühjahr 2002 und entwickelte sich schnell zum Publikumserfolg. Die Abenteuer des Energiebündels Lolle locken durchschnittlich drei Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Vor allem junge Frauen schalten die Serie ein. Bei den weiblichen Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren liegt der Marktanteil bei 27,5 Prozent.

Großen Anteil an diesem Erfolg hat Hauptdarstellerin Felicitas Woll, der man das Landei in der großen Stadt sofort abnahm. Und so gönnte man ihr auch die Preise, die sie für ihre Hauptrolle in der Vorabendserie bekam: 2002 war es der Deutsche Fernsehpreis, 2003 folgte sogar der sehr begehrte Grimme-Preis.

Inzwischen diskutieren ihre Fans im Internet (zum Beispiel auf der Seite www.felicitaswollfanseite.de) die wechselnden Frisuren der Schauspielerin und organisieren Wunschpost an Radiosender. Denn Fräulein Woll singt seit vorigem Jahr auch, aber ihre Lieder werden im Radio (im Gegensatz zu den Songs der Serienkolleginnen Yvonne Catterfeld und Jeanette Biedermann von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten") nur selten gespielt. (BLZ)

TV - Termine deutschsprachig

TV - Termine Ausland

Momentan sind uns leider keine Termine bekannt.
FORUM
Die 5 letzten Posts

Sonstiges
danke

Sonstiges
Wünsche

Felicitas Woll
Historienfilme

Felicitas Woll
genau

Felicitas Woll


AUTOGRAMME
Ihr wollt gerne ein Autogramm von Felicitas haben ? Klickt hier!
Auswahl an Presseartikeln

Galore Nr. 25/2007

Interview
3,90 Euro

--------

TV Sudoku Nr. 10/2007

Titel
0,80 Euro

--------

TV Digital Nr. 17/2007

Artikel
Euer Interview

mit Uwe Heinelt


Schickt uns eure Fragen. Infos hier

Hier eure Fragen und die Antworten von Uwe Heinelt
KINO

Momentan sind uns keine Termine bekannt.
RADIO - Termine

Momentan sind uns keine Termine bekannt.
Kreativ-Wettbewerb 2005

Hier
die Gewinner ansehen !
Kontakt - Über uns
Hier könnt ihr uns erreichen .



Diese Seite ist optimiert
für Mozilla FireFox 1.07

www.FelicitasWollFanseite.de

Letztes Update: 19.09.2007, 22:35

Top 50 Soap Operas www.listex.de

Webmaster:   Sören M.  |  Andre L.